Diplom-GSD
staatlich geprüfte GSD
B.A. GSD
Andere Abschlüsse/in Ausbildung
Sonstige GSD
GSD (außerhalb)
Schriftdolmetscher
Beratungsservice in Thüringen

Beratungsstellen für Hörgeschädigte in Thüringen

Die Daten der Beratungsstelle wurden am 29.06.2016 gänzlich erneuert und katagoriert. Die nebenstehenden Bilder können zur Vergrößerung angeklickt werden. Für jede Beratungs- und Informationsstelle wird mehrspaltiger Text als Registerkarte dargestellt: Ort und Kontakt sowie Aufgabengebiet.

Axel Lütz
Webmaster



Beratungsstelle in Erfurt

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Hans-Grundig-Str. 25
99099 Erfurt

Stadtplan: Hier klicken

Stand: Juli 2015
Leitung:
Leiter der Beratungsstelle:
Katja Volkmann

Bild-Tel.: 0361 / 345 29 63
(nach Vereinbarung, nicht ständig besetzt)
Telefon: 0361 / 345 29 64
Fax.: 0361 / 262 890 14 (16)
OoVoo: glv-thueringen (nach vorheriger Vereinbarung!)
SMS/Dienst: 0172 / 243 03 01
E-Mail: katja.volkmann@lvglth.de

Stellvertretende Leitung/Beratung/Betreuungen:
Thomas Schulz
Telefon: 0361 / 345 29 64
Fax: 0361 / 262 890 14 (16)
BT: 0361/ 345 29 63
SMS/Dienst: 0173 / 382 92 26

E-Mail: t.schulz@lvglth.de
E-Mail LV/Beratungsstelle: glv-thueringen@t-online.de
Homepage: www.lvglth.de

Sozialberatung und Begleitung:

Erhard Müller (Fax: 0361 / 262 890 16; BT: 0361/ 345 29 63;
SMS/Dienst: 0172 / 315 44 08)
Lisa Michaelis (Tel. 0361/345 29 64; Fax: 0361/262 890 14 (16);
SMS/Dienst: 0173 / 282922 6)
Doreen Schmidtke (Fax: 0361 / 262 890 16;
SMS/Dienst: 0173 / 46 23 609)
Thomas Schulz (Tel. 0361 / 345 29 64; Fax: 0361 / 262 890 14 (16);
BT: 0361 / 345 29 63; SMS/Dienst: 0173 / 382 92 26)
Doreen Hüttner (Tel./Fax 0361 / 262 890 14;
SMS/Dienst: 0151 / 400 068 48)

Begleitung, Assistenz für Taubblinde:

Marita Müller (Fax: 0361 / 262 890 16;
SMS/Dienst: 0163 / 74 52 577)

Gebärdensprachdolmetschen:

Carolin Großer (Tel./Fax: 0361 / 262 890 14;
SMS/Dienst: 0173 / 283 56 97)
Doreen Hüttner (Tel./Fax 0361 / 262 890 14;
SMS/Dienst: 0151 / 400 068 48)
Lisa Michaelis (Tel. 0361/345 29 64 ; Fax: 0361/262 890 14 (16)
Thomas Schulz (Tel. 0361 / 345 29 64; Fax: 0361 / 262 890 14 (16)
BT: 0361 / 345 29 63; SMS/Dienst: 0173 / 382 92 26)

Offene Sprechzeiten in Erfurt:

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
(ohne feste Termine und Voranmeldung möglich)

An anderen Wochentagen sind auch weitere Beratungstermine möglich (nur mit festen Beratungsterminen und nach Absprache)

Beratungsstelle des Landesverbandes
der Gehörlosen Thüringen e.V.

Download: Hier klicken (am 25.01.2017 aktualisiert)




 

Landesverband der Gehörlosen Thüringen e.V.

Außenstelle Nordhausen

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Sprechzeiten in Nordhausen:

Behringstraße 3 - 1. Etage, Zimmer 10
99734 Nordhausen

Stadtplan: Hier klicken

jeden letzten Mittwoch im Monat, von 10:00 - 18: Uhr
mit Lisa Michaelis

Handy: 0173 382 9226



Caritas Mittelthüringen

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Sozialdienst für Gehörlose Erfurt

Stadtplan:
Hier klicken

Wegen einer Reha-Maßnahme ist das Büro von Frau Schiebel bis voraussichtlich Mitte September 2014 nicht besetzt.

Ursula Schiebel
Regierungsstraße 55
99084 Erfurt

Tel.: 0361 / 5553340
Fax.: 0361 / 5553344
SMS: 0151 / 51921066
Skype-Name: SFG.EF.Caritas

E-mail: schiebel.u@caritas-bistum-erfurt.de
Homepage: www.dicverfurt.caritas.de
Familie schaffen wir gemeinsam.
Die Caritas-Kampagne 2013 unter www.caritas.de/familie


Sprechzeiten:

Dienstag 14:00-16:00 Uhr Chat/Videochat möglich
und nach Vereinbarung

Diplom-Sozialarbeiterin mit Gebärdensprachkenntnissen:
Frau Fuchs

Diplom-Sozialarbeiterin und Gebärdensprachdolmetscherin:
Frau Schiebel - krank / zurzeit keine Dolmetschereinsätze möglich



Beratungs- und Informationsstelle Weimar

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

aktualisiert am 11.05.2016

Gehörlosenverein"Thüringia" Weimar und Umland 1910 e.V.
Beratungs-und Informationsstelle
für taube Menschen und deren Angehörige

Die Beratungsstelle Weimar ist momentan nicht besetzt.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Problemen sowie Terminen an die Beratungsstelle Erfurt.


Erika Beyer
Sozialbetreuerin

Gutenbergstraße 29 a
99425 Weimar

Stadtplan: Hier klicken

Tel.: 03643 / 742905
Fax.: 03643 / 742925
Mobil: 0179 / 34400332
E-Mail: gvweimar@web.de

ooVoo: BST Weimar
Skype: GV Weimar
VPAD: glv-thueringen@sip.viable.fr

Sprechzeiten:

Montag: 13:00 - 18:00 Uhr - telefonisch mit hörender Arbeitsassistentin
Dienstag: nach Vereinbarung
Donnerstag: 8:00 - 12:00 Uhr - telefonisch mit hörender Arbeitsassistentin

Beraterin: Erika Beyer (mit Arbeitsassistentin)




 

Beratungsstelle für Schwerhörige Weimar

Sozialer Dienst und Beratungsstelle
Schwerhöriger, Ertaubter,
Tinnitusbetroffener und CI-Träger
im Deutschen Schwerhörigenbund
im Ortsverein Weimar e.V.


Bonhoefferstraße 24 b
99427 Weimar (Nord)

Stadtplan: Hier Klicken

Tel.:/Fax: 36 43 - 422 155
Tel.: 3643 - 422 157
Handy: 0173 39 11 221

E-Mail: bertrun.ehrlich-hofmann@schwerhoerigen-netz.de
Homepage: www.ov-weimar.de


Sprechzeiten:

miitwochs:15:00- 18:00Uhr
und nach Vereinbarung

Beraterin: Sylvia Karnitzschky
Ansprechpartnerinnen: Bertrun Ehrlich-Hofmann
und Stephanie Kühne-Grolle





Kreisdiakoniestelle Jena

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Saalbahnhofstraße 12
07743 Jena

Stadtplan: Hier klicken

Tel.: 03641 / 823807
Fax: 03641 / 823807
E-Mail: hoergeschaedigte@do-diakonie.de
Homepage: www.do-diakonie.de

Sozialdienst Gehörlose: Katja Haschke

Sprechzeiten:

dienstags: 15:00 - 18:00 Uhr
mittwochs: 10:00 - 12:00 Uhr



Diakonie Ostthüringen gem. GmbH

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Schlegelstraße 1
07747 Jena

Stadtplan: Hier klicken

Tel.: 03641 / 3770
Fax: 03641 / 377150
E-Mail: gf@do-diakonie.de
Homepage: www.do-diakonie.de

Geschäftsführer: Lars Eisert-Bagemihl,
Elke Slowik,
Sven Kost

Aufsichtsratsvorsitzender: Klaus-Dieter Horchem




Caritas Leinefelde

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Caritas-Regionalstelle
Beratungsstelle für Behinderte und Angehörige


Bonifatiusweg 2
37327 Leinefelde

Stadtplan: Hier klicken

Diplom-Sozialarbeiter mit Gebärdensprachkenntnissen

Gerald Nolte

Tel.: 036 05 / 502 741 oder 036 05 - 504 438
Fax.: 036 05 / 504 228

E-Mail: nolte.g@caritas-bistum-erfurt.de
Homepage:

Sprechzeiten:

donnerstags: 14:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Außenstelle:

Bahnhofplatz 3
37308 Heiligenstadt

Stadtplan: Hier klicken

Tel./Fax: 036 06 - 50 970 oder 036 06 - 509 714

Sprechzeiten:

dienstags: 14:00 - 17:00 Uhr



Kath. Gehörlosenverein “Eichsfeldia” 1916 e.V.

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Sozialbetreuer und Seelsorger

Alfons Rogge
An der Liebstatt 24
377355 Niederorschel

Stadtplan: Hier klicken

Tel.:
Fax.:

Email: KVG.Eichsfeldia@t-online.de
Homepage: www.kgv-eichsfeldia.de



Beratungstelle Südthüringen

Ort und Kontakt | Aufgabengebiet

Beratungstelle für Hörgeschädigte Suhl

Die Beratung in Suhl findet im Sozialen Zentrum statt.
Das soziale Zentrum ist umgeszogen und hat eine neue Anschrift:

Sozialbetreuerin und Gebärdensprachdolmetscherin:
Petra Hartung
Friedrich-König-Straße 7
98527 Suhl

Mit der Rolltreppe hoch, dann rechts rum Richtung Simonsaal gehen,
neben dem Wollgeschäft ist der Eingang zum Sozialen Zentrum.

Stadtplan: Hier klicken

Tel.: 03681 / 457480
Fax.: 03681 / 457480
Handy: 0160 / 95931501

Die Nummer können alle Gehörlosen in Südthüringen nutzen.
Die Bearbeitung / Antwort dauert einige Tage.


Email: petra.hartung.gsd@one-dsl.de
Homepage:

Hier ist der aktuelle Stand:

Sprechzeiten:

jeden 2. und 4. Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr

Im Februar 2017 gibt es keine Beratung für Hörgeschädigte in Südthüringen. Frau Hartung befindet sich zurzeit in der Reha.

Geplannte Termine: 11.05., 25.05., 08.06., 22.06., 27.07., 10.08., 24.08., 14.09., 28.09., 12.10., 26.10., 09.11., 14.12.2016

Anfragen an:
Tel.: 03681 / 457480
Fax.: 03681 / 457480
Bitte o.g. Termine beachten!

Bad Salzungen: Langenfelder Straße 8 (Louise Mehrgenerationenhaus)
Träger: Sozialwerk des Demokratischen Frauenbundes, LV Thür. e.V.

Sprechzeiten: jeden 3. Donnerstag im Monat 14.00 - maximal 17.00 Uhr

Geplante Termine: 19.05., 16.06., 21.07., 18.08., 15.09., 20.10., 17.11., 15.12.2016

Stadtplan: Hier klicken


Wichtige Anfragen an:
Fax an: 036781 / 41096 oder
SMS an: 0160 / 95931501



Druckbare Version