A   A+   A++

Nachruf

Dietrich Mett ist von uns gegangen.

In tiefer Trauer teilt der Landesverband der Gehörlosen Thüringen e.V. mit, dass Dietrich Mett (Beisitzer für Senioren) am 27.08.2018 im Alter von 79 Jahren für immer von uns gegangen ist.

Dietrich Mett, geboren am 03.08.1939, ertaubte im Alter von 10 Jahren. Nach der Lehre als Zahntechniker ging er mit viel Freude, diesen erlernten Beruf, bis zum Eintritt in die Rente nach. 1967 heiratete er seine Frau Ingrid. Mit der er zwei Söhne großzog.

Dietrich Mett engagierte sich, seit der Gründung des ADGV (Allgemeine Deutsche Gehörlosen- Verband) im Jahr 1957, stets für die Gehörlosengemeinschaft Thüringen. Für seine Verdienste wurde er 2004 mit der Robert-Kratz-Medaille geehrt.

Ihm gilt unser aller Dank für die vielen Jahre der Treue gegenüber dem Gehörlosenverein Suhl und den Südthüringer Gehörlosensenioren, sowie für seinen unermüdlichen Einsatz.

 

Im stillen Gedenken an Herrn Dietrich Mett.

Die Trauerfeier findet am Samstag, den 06.10.2018 im Bestattungsinstitut „Am Friedhof“ in Suhl statt.